Sekundärbibliographie zu Viktor von Weizsäcker

Seit 1974, dem Beginn der Vorarbeiten für die Edition der Gesammelten Schriften Viktor von Weizsäckers im Suhrkamp Verlag werden Buchbeiträge, Zeitschriftenaufsätze, Presseartikel, Rezensionen, Dissertationen, Diplom- und Habilitationsschriften sowie Radioübertragungen gesammelt und registriert, die sich mit Weizsäckers Werk und Wirken auseinandersetzen.

Die Literaturangaben sind ohne Wertung oder inhaltliche Ordnung nach Autoren angeführt. Seit 2005 erscheint jährlich eine aktualisierte Version dieses Verzeichnis auf der Webseite der Viktor von Weizsäcker Gesellschaft. Ergänzungen sind willkommen.

Die Handhabung der Excel-Datei ermöglicht es dem Nutzer über Suchworte Autoren, Titel und bibliografische Nachweise zu finden. Eine Sucherleichterung stellen die Kategorien, wie „R“ für Rezension, „D“ für Diplomarbeiten, Dissertationen und Habilitationsschriften, „V“ für Radiopräsentationen dar. Der Nutzer kann alle registrierten Arbeiten eines Autors finden, der sich mit Weizsäcker beschäftigt hat. Oder er kann die Bibliografie nach Erscheinungsjahren und -orten sortieren und Stichworte eingeben, die in Titeln erscheinen. Die Datei hat keinen eigenständigen wissenschaftlichen Anspruch, sie ist als „work in progress“ zu verstehen.

Prof. Dr. med. W. Rimpau
30. August 2018

wr@wilhelm-rimpau.de

 

Download der Excel-Datei (Stand 30.08.2018)